Sozialpädagogische Familienintensivbetreuung

Die Sozialpädagogische Familienintensivbetreuung ist eine Maßnahme der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe für Familien, die über einen längeren Zeitraum das Wohl ihrer Kinder selbst nicht gewährleisten können.

Die langfristige und intensive Betreuung der gesamten Familie ermöglicht eine stabile Veränderung des Familiensystems. Eine Unterbringung der Kinder soll vermieden bzw. verkürzt werden.

Unsere Betreuungsarbeit orientiert sich dabei am „Qualitätshandbuch - Sozialpädagogische Familienintensivbetreuung in Niederösterreich“, an dessen Entstehung wir maßgeblich beteiligt waren.

Dieses Angebot kann nur über die Kinder- und Jugendhilfe in Anspruch genommen werden.